Tennis-Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse Jugend

Auch am vergangenen Wochenende haben die Tennis-Jugendmannschaften vom Hamburger Polo Club wieder stark gekämpft und zahlreiche gute Ergebnisse erreicht. Ein paar Details und Impressionen vom Wochenende finden Sie hier.

Juniorinnen U16/18 I mit durchwachsenen Ergebnissen

Unsere erste Mannschaft in der U16/18 hat bisher leider drei von vier Begegnungen in der Gesamtwertung verloren. Zum Teil konnten einzelne Spiele gewonnen werden – andere hart umkämpfte Begegnungen gingen leider verloren. Gespielt haben bisher Mannschaftsführerin Georgina Groth, Mia Zerdick, Elisa Rost, Philippa Rudolph, Louisa Schmidt, Paula Focke und Lotti Hecht. Für die letzte Begegnung gegen Ellerbek drücken wir die Daumen!

Juniorinnen U14 II gewinnen dritte Begegnung

Nach zwei Niederlagen in Folge konnten unsere Juniorinnen aus der zweiten Mannschaft ihre dritte Begegnung in der U14 gewinnen! Mit einem 4:2 in der Gesamtwertung hatten Jette Rieckers, Frieda Robinson, Nina Ruttmann und Lilly-Luna Schröder den Sieg in der Tasche! Glückwunsch Mädels und viel Erfolg für die zwei noch ausstehenden Begegnungen! Noch ist alles drin!

Juniorinnen U12 unterliegen beim UHC

Die letzte Begegnung dieser Saison hat unseren Juniorinnen leider kein Glück gebracht. Wir mussten auswärts beim UHC unsere erste und einzige Niederlage mit 2:4 Matchpunkten verkraften. Trotz teilweise starker Kämpfe (das Match von Elena Schmidt dauerte knapp drei Stunden) war an diesem entscheidenden Tag nicht mehr drin. Trotzdem Hut ab vor einer insgesamt hervorragend gespielten Saison mit drei Siegen in vier Begegnungen! Ihr könnt alle stolz auf Euch sein! Wenn alle Mannschaften in der Gruppe ihre Spiele absolviert haben, werden Johanna Augustin, Jette Rieckers, Elena Schmidt und Maja Zerdick aller Wahrscheinlichkeit nach Rang 2 in ihrer Gruppe belegen. Klasse Leistung Mädels!

Endspurt in der U10

Eine weitere sehr erfolgreiche Begegnung liegt hinter unseren Spielerinnen und Spielern aus der U10. Elena Schmidt, Jasper Hilke, Leander Schwarz und Maja Zerdick konnten den vierten Sieg in Folge feiern und haben bisher keine Begegnung verloren. Mit den Matchpunkten 5:1 gegen Rolandsmühle, 6:0 gegen GTHGC II, 6:0 gegen Alster III und 5:1 gegen den TC Vierjahreszeiten liegen wir auf Platz zwei in unserer Gruppe. Das letzte Spiel am 22.6. auswärts gegen TTK Sachsenwald wird die Entscheidung über den Gruppensieg bringen! Ihr schafft das!