Die Hockey-Sparte

Die Hockey-Sparte ist neben Polo und Tennis die dritte Abteilung im Hamburger Polo Club. Dieser Bereich hat sich in den letzten Jahren zahlenmäßig und sportlich sehr zum Positiven entwickelt. Im Jubiläumsjahr 1998 machten sich die Club-Mitglieder zum 100. Geburtstag ihr schönstes Geschenk, der vereinseigene Kunstrasenplatz am Hemmingstedter Weg wurde eingeweiht und steht den Hockeyteams des HPC seitdem zur Verfügung.

Der Polo Club versteht sich als leistungsorientierter Familienclub

Von den 1. Damen und Herren, den zahlreichen Jugendmannschaften bis hin zu den Senioren („Joysticks“, „Rasenmäher“) und Freizeit-Teams wird das Spielfeld intensiv genutzt.

Für die Leistungen unserer 1. Mannschaften zeichnen sich die Head Coaches Matthias Witthaus (Herren) sowie Hagen Streit (Damen) verantwortlich. Michael Willemsen als Leitender Jugendtrainer, Nico Sonnenschein, Ricardo Nevado, Bartosz Szmidt und Claas Kluth stehen als Trainer für kontinuierlichen sportlichen Erfolg an unserer Seite.

Für alle Kinder und Jugendlichen gibt es altersmäßig passende Hockeymannschaften. Fragen Sie unseren Hockey-Jugendwart Freddy Ness oder unseren Sportlichen Leiter Jugend, Michael Willemsen, welche Mannschaft für Ihr Kind geeignet ist. Sogar für die ganz Kleinen (ab 4 Jahren) gibt es bei den Active Kids unter der Führung von Isa Brauel Jahnke die Möglichkeit, ganz früh mit Hockeystock -und Ball Bekanntschaft zu machen.

Michael Willemsen während einer Videobesprechung

Im Januar 2007 konnte mit dem Trainingsbetrieb in der neuen Hockeyhalle auf der Clubanlage begonnen werden. Jedes Team ist damit in der Lage zweimal wöchentlich in der Halle zu trainieren. Das Feldtraining findet auf unserem neuen Kunstrasenplatz am Hemmingstedter Weg statt.

LET´S PLAY HOCKEY !