Hallen-Regularien für die Hockey-Bundesliga

Am Samstag beginnen die 1. Bundesligen der Damen und Herren, beide mit den HPC-Damen und Herren, beide treffen auf den HTHC. Es ist keine Überraschung, dass wir auch für Zuschauer diverse Auflagen haben und einen Hygiene-Leitfaden (siehe unten bzw. hier als PDF). Grundsätzlich gilt auch in der Polo Halle 2G und die Anzahl der Zuschauer wird auf 150 Personen begrenzt. Zusätzlich werden weitere Maßnahmen ergriffen, damit alles reibungslos abläuft. Die entsprechenden Nachweise müssen vor Eintritt in die Halle vorgezeigt bzw. kontrolliert werden – daher unbedingt Ticket, 2G-Nachweis und Personalausweis mitbringen.

Zusätzlich möchten wir alle bitten, einen freiwilligen Selbst-/ Laientest vor Besuch der Spiele durchzuführen.

Der Ticketerwerb erfolgt erstmals über den Ticket-Hotline Anbieter „Eventim“. Für den ersten Spieltag am 27. November gibt es Kombi-Tickets für beide Spiele (Damen und Herren), ein Einzelverkauf  von Damen oder Herren ist nicht möglich.

Wir wissen, dass hier einiges abverlangt wird, aber es gibt derzeit keine andere Lösung. Sollte es in der Abwicklung Probleme geben und nicht gleich alles klappen, habt etwas Verständnis – auch für uns als Club sind das extreme Herausforderungen, die wir aber gerne in Kauf nehmen, damit unsere Damen und Herren vor Publikum spielen können. Wir hoffen trotz der nicht ganz einfachen Situation auf möglichst viele Zuschauer.

Der Parkplatz zwischen Hockey-Halle und Clubhaus bleibt am Samstag geschlossen – der Parkplatz am Ende vom Polo Platz ist zur Nutzung verfügbar.

Link zum Ticketvorverkauf
Samstag, 27. November (nur als Kombi-Ticket)
12:00 Uhr: Damen Bundesliga: Hamburger Polo Club – Harvestehuder THC
15:00 Uhr: 1. Herren Bundesliga: Hamburger Polo Club – Harvestehuder THC

Hygiene-Leitfaden

Dieser Hygiene-Leitfaden gilt für Zuschauer für alle Bundesliga-Spiele, bei denen der Hamburger Polo Club Gastgeber in der Polohalle ist:

  • Es gilt die 2G-Regel
  • Zusätzlich zur 2G-Regel bitten wir um einen freiwilligen Selbst-/ Laientest im Vorfeld des Besuchs der Bundesliga-Spiele
  • Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre gelten als getestet durch den Schulbetrieb und sind somit dem 2G-Kreis zugehörig, bitte eine entsprechende Bestätigung dabei haben. Volljährige benötigen einen Genesenen-/ oder Geimpften-Nachweis, auch wenn sie noch zur Schule gehen
  • Der Hamburger Polo Club hat trotz 2G bei Spielen eine begrenzte Zuschauerzahl von 150 festgelegt
  • Tickets sind nur im Vorverkauf zu erwerben: https://www.eventim-light.com/de/a/619cd1980395395ac154eafc/e/619cd5040c743d6140c3e103
  • Bitte Tickets und Genesenen-/ oder Geimpften-Nachweis sowie Personalausweis mitführen
  • Im Rahmen des Ticketerwerbs werden zur Kontaktverfolgung von Eventim sämtliche Daten der Zuschauer erfasst, aber spätestens nach vier Wochen wieder gelöscht (hierfür gelten die Datenschutzbedingungen von Eventim)
  • Bitte der Beschilderung (Eingang, Ausgang etc.) folgen, soweit vorhanden
  • Wir verlassen uns darauf, dass alle Zuschauer sich in ihrem Handeln und ihren Aktionen verantwortungsvoll an die geltenden Hygieneregeln halten, dies bedeutet, dass trotz 2G insbesondere der Abstand eingehalten wird sowie eine Maske bis zum Sitzplatz getragen wird. Darüber hinaus bitten wir um Unterstützung der Ausrichter und Helfer sowie um Eigenverantwortung.
  • Ansonsten halten wir uns an die jeweils aktuelle Verordnung der Hansestadt Hamburg: https://www.hamburg.de/verordnung/